.
  ST Special
 






Die ST Special und die ST Special S wurden von 1986 bis 1990 gebaut. Ab 1990 gab es nur noch die ST Special X.
Die ST Special hat 1988 360.- DM und die "S" hat 445.- DM gekostet.

Die Unterschiede der normalen Special zur "S" lagen hauptsächlich im verwendeten Holz.
Bei der Special S ist der Body aus California Maple und sie hat Goldhardware.
Die Special hat einen laminierten Body und verchromte Hardware genauso wie die ab 1990 erhältliche Special X.

Erhältliche Farben der Special und der Special S:

- red
- black
mit einem Hals aus Canadian Rock Maple und Griffbrett aus Indian Rosewood
- white
- 3 tone Sunburst
mit einem One-piece Maple Neck.


Die Special X gibt es in:

- red
- black
- white
aber nicht mehr mit one-piece Maple Neck.

Stratübliche Ausstattung bei allen drei Modellen, 3 Singlecoils, 1 Volume. 2 Tonregler und 5-way switch.

Alle Modelle haben ein Vintage Tremolo und Schaller Mechaniken.








Hier gibt es noch ein paar Bilder einer besonderen St Special S von SiMone.

Sie hat Ihre ST Special S optisch verändert indem Sie die Gitarre komplett mit Leder bezogen hat.
Mir persönlich gefällt das sehr gut und wer auch daran interessiert ist seine Gitarre in Leder zu kleiden kann sich gerne mit Ihr in Verbindung setzen, hier Ihre Kontaktdaten:

http://simone-ruethers.de oder direkt  simoneruethers@gmx.de











Wie man sieht ist das ganze Handwerklich sehr gut umgesetzt worden, Farben und Muster kann man natürlich komplett frei Auswählen...........also, traut euch :-)


 
  Insgesamt waren heute schon 7 Besucher (81 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=