.
  ST Lead
 









Hier gibt es 2 Varianten die von 1986 bis 1990 gebaut wurden.
Die ST Lead und die ST Lead Graphite, Neupreis der Graphite lag 1988 bei 895.- DM.

Bis 1985 gab es auch die ST Lead S, selbe Spezifikationen wie die spätere ST Lead nur der Humbucker war nicht splittbar, außerdem noch die ST Lead mit 3 Singlecoils und one-piece Maple Neck.

Die ST Lead S gab es nur in der Farbe silver sunburst metallic.

Die Seriennummer ist auf einem kleinen Aufkleber unterhalb des Halses auf der Halstasche angebracht wobei die ersten 2 Zahlen das Baujahr angeben.
Hier etwas schwer zu erkennen, Baujahr 1986:


Die Graphite hat einen Graphit Neck der in Lizenz von Modulus gebaut wurde und einen Push-Pull Poti für den "Hohner Claim Blend Sound".

Erhältliche Farben:
- Midnight Blue
- Fluorescent Pink

die Graphite gab es in: 
- Ebonol/Pearl White

Die Bodys sind aus California Solid Maple mit einem Canadian Rock Maple Neck mit Indian Rosewood Griffbrett.
Die Graphit hat einen Graphit Neck mit Ebonol Griffbrett.

Alle Modelle haben das accutone Tremolo.........bis auf die Graphite die ab 1988 (vorher auch Accutone) ein KB Tremolo (Steinberger Lizenz) hat. Alle gemeinsam haben ein Locking System am Headstock, einen Sattel aus Graphit und Mechaniken von Schaller.

Den Graphit Hals (licensed by Modulus/USA) konnte man übrigens bei Hohner auch einzeln kaufen (398,-DM!).
Außerdem wurde dieser Graphit Hals auch von anderen Herstellern wie z.B. von Westone auf einigen Modellen verbaut.
Hier schön zu sehen mit dem Westone Schriftzug:















Ich habe von Jonas aus dem Gitarren Forum einige Bilder von seiner 1985er ST Lead bekommen.
Diese ST Lead Modelle wurden wie die ST Lead S bis Ende 1985 gebaut, danach gab es nur noch die ST Lead mit splittbarem Humbucker und H-S-S Bestückung.
Dieses Modell mit 3 Singlecoils gab es in den Farben:

- pearl white mit one-piece Maple neck
- black mit Rosewood Griffbrett
- sunburst mit one-piece Maple neck

Die Pickup Bestückung:
- 2 x GS1
- 1 x GS2 an der Bridge mit höherem output.

Wie man sehen kann hat sie einen One-piece Maple Neck mit Skunk Stripe, 3 Singlecoils und ist in Pearl White lackiert. Baujahr 1985.





Das ist doch mal eine Augenweide, oder?

Und hier meine eigene Hohner Pro ST Lead





 
  Insgesamt waren heute schon 10 Besucher (97 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=