.
  Accutone
 
"




Optisch und auch technisch an das Kahler Tremolo angelehnt gibt es allerdings große Unterschiede zum teuren Vorbild. Der größte Unterschied liegt im verwendeten Material, während das Kahler aus Stahl ist, wurde das accutone in Korea aus Guß hergestellt.......das schlägt sich natürlich in der Haltbarkeit des Tremolo nieder. Die accutone neigen dazu sich bei häufigem und stärkerem Gebrauch zu verbiegen oder gar zu brechen (siehe kleiner roter Pfeil).


Aus diesem Grund und weil Ersatz nur schwer zu bekommen ist, setzen viele Hohner Besitzer das Tremolo fest, dann hat man eine feste Brücke mit Feinstimmern.Der einfachste Weg ist hier zu sehen:


Einfach anstatt der Federn einen oder zwei Metallstreifen anschrauben, dabei aber beachten, das das Tremolo am Schluß so eingestellt ist, das man die Schrauben zum Einstellen der Oktavreinheit noch erreichen kann.
Das sollte dann auf der Rückseite so aussehen:



Es gibt auch die möglichkeit das ganze mit einer langen Schraube an der Pos.: 4(siehe erstes Bild) zu verschrauben.

Hier noch eine Internet Anleitung zu einer etwas "Grobmotorischen" Methode, die allerdings gar nicht so schlecht zu sein scheint, allerdings sehr aufwendig:
tjens.dk/HohnerSGLionRepair/

Bestimmt gibt es noch mehr Varianten zum Thema festsetzen, wenn Ihr noch welche kennt, immer her damit:-)




 
  Insgesamt waren heute schon 1 Besucher (13 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=